Kostenloser Versand


Frachtfreie Lieferung

ab 150 Euro

Alle bestellten Falträder werden endmontiert und fertig zur Nutzung geliefert ! Einfach Auspacken,aufklappen und losfahren

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.


Service-Hotline:
023 65 / 2000 800

Mo. - Fr.: 09-17 Uhr

Kontakt


Kaniewski Handels GmbH & Co. KG
Wallstr. 95 45770, Marl-Sinsen info@faltradxxs.de

Probefahren


Du möchtest Falträder probefahren?

Kein Problem, bei uns kannst du von Dienstags bis Freitags 12-17 Uhr fast alle angebotenen Falträder testen. Du hast die Wahl aus über 150 verschiedenen Falträdern.

Unser Geschäft befindet sich 2 Geh-Minuten vom Bahnhof Marl Sinsen entfernt in einer Sackgasse. So ist genügend Platz und Ruhe für eine Probefahrt.

Beratung am Telefon: Falls für dich eine Anreise zu weit ist, können wir dich auch gerne am Telefon beraten. Unsere geschulten Mitarbeiter erklären dir die einzelnen Unterschiede bis dein persönlicher Bedarf für das Faltrad feststeht.

Werkstatt


Egal ob Inspektion, Reparatur oder Aufbau eines Faltrades nach Kundenwunsch.

Wir helfen dir gerne weiter.

Als Spezialist für Falträder finden wir individuelle Lösungen für dein Faltrad. Du erreichst uns Montags bis Freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Mail: info@faltradxxs.de. Gerne kannst du auch anrufen.

Info: Alle von uns gelieferten Falträder werden endmontiert und fertig zur Nutzung geliefert! Einfach Auspacken, aufklappen und losfahren!


Versand

Hotline

Kontakt

Probefahren

Werkstatt
Warenkorb leer Warenkorb leer
Dein Warenkorb
0 Artikel 0,00 €
Versandkostenfrei ab 150 €
innerhalb Deutschlands
Du hast noch keine Artikel im Einkaufswagen.
Suche
Warenkorb leer Warenkorb leer
Dein Warenkorb
0 Artikel 0,00 €
Versandkostenfrei ab 150 €
innerhalb Deutschlands
Du hast noch keine Artikel im Einkaufswagen.

JobRad für Arbeitnehmer

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad oder E-Bike zur Arbeit fährt, kann die Kosten für diese steuerlich geltend machen. Seit 2012 können diese Fahrzeuge gleichwertig zu KFZ, wie Dienstfahrzeuge behandelt werden. Fahrradleasing Agenturen wie JobRad bieten spezielle Fahrrad-Leasing-Konzepte an.

Was sind die Vorteile beim Fahrrad-Leasing?

Wie werde ich zum JobRadler?

Welche Räder kann ich bei Faltradxxs leasen?

 

Was sind die Vorteile beim Fahrrad-Leasing?

Die monatlichen Leasingrate werden von deinem Bruttolohn abgezogen, wodurch sich die Abgaben für Steuern- und Sozialabgaben verringern. 

Auch für Fahrräder und E-Bikes gilt die 1%-Regelung. Das bedeutet, dass 1% vom Listenpreis deines neuen Bikes wieder auf dein Gehalt angerechnet wird. Du sparst trotzdem zwischen 20% und 40% gegenüber dem Direktkauf.

Zum JobRad-Vorteilsrechner

Kommt dein Rad täglich für die Fahrt zu deinem Arbeitsplatz zum Einsatz, kannst du eine Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer von der Steuer absetzten.

Wenn du mit deinem Arbeitgeber einen sog. Überlassunsvertrag abschließt, kannst du das Bike auch privat nutzen.

 

Wie werde ich zum JobRadler?

1. Bike wählen
Wähle ein Bike ab einem Verkaufspreis von 749,- € 

2. Überlassungsvertag unterzeichnen
Schließe mit deinem Arbeitgeber den Überlassungsvertrag ab.

3. Bezahlen
Mit einer Laufzeit von 36 Monaten zieht der Arbeitgeber die Rad-Leasingraten von deinem Gehalt ab (Gehaltsumwandlung) und leitet das Geld an die LeaseRad GmbH weiter.

4. Losradeln
Du brauchst nichts weiter zu tun als mit deinem neuen Wunschrad loszuradeln.

 

Welche Räder kann ich bei Faltradxxs leasen?

Es ist egal ob du bei uns ein Faltrad, E-Bike oder ein Pedelec auswählst.
Das Bike muss allerdings einen Verkaufspreis von mind. 749,- € haben.

Dein Wunschrad ist gerade nicht verfügbar?

Kein Problem, schreib oder ruf uns einfach an. Wir geben dir Auskunft, wann dein Wunschrad wieder lieferbar sein wird.

Kann ich auch Zubehör leasen?

Die Zubehörteile die fest am Faltrad verbaut werden sind leasingfähig (Gepäckträger, Pedalen, Ersatzakkus etc.). Über unseren Faltradberater kannst du dein individuelles Wunschrad zusammenstellen.


Jobrad für Arbeitgeber

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen hat viele Vorteile. Dein/e Mitarbeiter/in steht nicht im Stau, sie/er bewegt sich an der frischen Luft und schont die Umwelt. Mit dem JobRad-Leasing-Konzept ist es ganz einfach für deine/n Mitarbeiter/in ihr/sein Wunschrad zu leasen. Schließe dich deshalb dem kostenlosen Fahrrad-Leasing-Konzept an.

So funktioniert es:

1. Vertrag abschließen
Im Rahmenvertag mit der LeaseRad GmbH sind die Leasingbedingungen, der Bestellablauf und die Lieferung festgelegt. 
JobRad geht schon ab einem Rad!

2. Mitarbeiter informieren
Nach Abschluss des Vertrags, informierst du deine Mitarbeiter/innen über das Dienstfahrrad-Konzept. Jede/r Mitarbeiter/in die/der ihr/sein Dienstfahrrad auch privat nutzen möchte, kann mit dir noch einen Überlassungsvertag abschließen.

Weiter Informationen speziell für Arbeitgeber findest du hier als PDF-Handbuch.


Jobrad für Selbstständige

Auch Selbständige, Freiberufler und Gewebetreibende können attraktive Leasingvorteile für Fahrräder nutzen.

Wie funktioniert Fahrradleasing?

Seit einem Erlass aus dem Jahr 2012 sind Fahrräder sowie E-Bikes steuerlich genauso zu behandeln wie ein Dienstwagen. Aus diesem Grund bietet die LeaseRad GmbH mit Jobrad eine Möglichkeit Fahrräder und E-Bikes über monatliche Raten zu leasen. Die monatlichen Ausgaben können als Betriebsausgabe in Abzug gebracht werden. Die private Nutzung ist wegen der geltenden 1% Regelung steuersparend für den Selbstständigen möglich.

So funktioniert es:

1. Wunschrad auswählen: 
Wähle aus unserem Shop dein Wunschbike ab einem Verkaufspreis von 1499,- € aus.

2. Bei JobRad anfragen
Schicke unser Angebot und die JobRad Leasinganfrage an JobRad.

3. Leasingvertrag unterzeichnen:
Nach positiver Prüfung deiner Daten durch JobRad kannst du den Leasingvertrag unterzeichnen.
JobRad löst anschließend die Bestellung deines Wunschbikes bei uns aus.

4. Losradeln 
Dein Wunschrad wird an dich versendet und du kannst losradeln.

Weiterführende Informationen zu JobRad für Selbstständige findest du hier.