Starte jetzt in den Frühling mit deinem neuen Faltrad!

Kein Bock mehr auf Kälte, Niesel und graue Tage? Dann starte jetzt mit uns in den Frühling und schmeiß den Winter einfach raus! Mit deinem neuen Faltrad aus Marl wirst du eine neue Art der Freiheit und Unabhängigkeit spüren. Du hattest noch nie ein Faltrad? Dann wird es höchste Zeit, komm jetzt vorbei und lass dich von Fachleuten beraten. Denn wir möchten WIRKLICH, dass du ein Faltrad bekommst, was auf deine Bedürfnisse angepasst ist.

Vom Nichtwisser zum Faltrad Checker!

Wie funktioniert ein Faltrad eigentlich und klappt es nicht beim Fahren auseinander? Es gibt verschiedene Faltrad-Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Die einzelnen Hersteller haben ihre ganz eigene Art des Faltmechanismus entwickelt. Die Falträder der neuen Art haben absolut nichts mehr mit den bekannten Falträdern aus den 70er und 80er Jahren zu tun.

Zusammenklappen eines Brompton Faltrades!

Hinterbau-Clip lösen, ziehe den Hebel nach vor in Richtung Radvorderseite. Hebe das Brompton am Sattel an und schwinge den Hinterbau unter den Hauptrahmen. Das rechte Pedal muss nach hinten zeigen. Dann löse den Schnellspannhebel und schiebe die Sattelstange mit Sattel nach unten. Anschließend ziehst du den Hebel wieder an, achte darauf, dass er sich an der Außenseite der Brompton Sattelstange befindet. Schraube den Scharnierknebel am Hauptrahmen los und klappe das vordere Rahmenteil nach hinten. Das Steuerrohr benutzt du zum Festhalten bei der Drehbewegung. Der Haken, der sich an der Vorderrad-Achse befindet, muss über die Kettenstrebe des Hinterbaus greifen.

Wallstr. 95, 45770 Marl
Telefon: 0 23 65 / 9 24 63 80

Du bist überzeugt! Dann freuen wir uns auf deinen Besuch. Falls du es zeitlich nicht einrichten kannst, dann klick auf den Faltradberater und finde dein Bike!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.