Kostenloser Versand


Frachtfreie Lieferung

Wir liefern frachtfrei ab einem Bestellwert von 150,- € in Deutschland. Ausgenommen Speditionsartikel.

Alle bestellten Falträder werden endmontiert und fertig zur Nutzung geliefert! Einfach Auspacken, aufklappen und losfahren!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.


Service-Hotline:
023 65 / 2000 800

Mo. - Fr.: 09-17 Uhr

Kontakt


Kaniewski Handels GmbH & Co. KG
Wallstr. 95 45770, Marl-Sinsen info@faltradxxs.de

Probefahren


Du möchtest Falträder probefahren?

Kein Problem, bei uns kannst du von Dienstags bis Freitags 12-17 Uhr fast alle angebotenen Falträder testen. Du hast die Wahl aus über 150 verschiedenen Falträdern.

Unser Geschäft befindet sich 2 Geh-Minuten vom Bahnhof Marl Sinsen entfernt in einer Sackgasse. So ist genügend Platz und Ruhe für eine Probefahrt.

Beratung am Telefon: Falls für dich eine Anreise zu weit ist, können wir dich auch gerne am Telefon beraten. Unsere geschulten Mitarbeiter erklären dir die einzelnen Unterschiede bis dein persönlicher Bedarf für das Faltrad feststeht.

Werkstatt


Egal ob Inspektion, Reparatur oder Aufbau eines Faltrades nach Kundenwunsch.

Wir helfen dir gerne weiter.

Als Spezialist für Falträder finden wir individuelle Lösungen für dein Faltrad. Du erreichst uns Montags bis Freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Mail: info@faltradxxs.de. Gerne kannst du auch anrufen.


Versand

Hotline

Kontakt

Probefahren

Werkstatt
Warenkorb leer Warenkorb leer
Dein Warenkorb
0 Artikel 0,00 €
Du hast noch keine Artikel im Einkaufswagen.
Suche
Warenkorb leer Warenkorb leer
Dein Warenkorb
0 Artikel 0,00 €
Du hast noch keine Artikel im Einkaufswagen.
Tern Storm Box

-- Auf Produktfotos angezeigte Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang. --

  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
  • Tern Storm Box
Logo vom Hersteller Tern

Tern Storm Box

man benötigt noch ein Clubhouse Gen2 und ein Widedeck!
Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage) Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage) Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage)
Sofort lieferbar(Lieferzeit: 2-3 Tage)
219.95 EUR Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage) Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage) Sofort lieferbar (Lieferzeit: 2-3 Tage)
Sofort lieferbar(Lieferzeit: 2-3 Tage)
219,95 €
inkl. Mwst. zzgl. Versand
In den Warenkorb

Tern Storm Box


man benötigt noch ein Clubhouse Gen2 und ein Widedeck!


In Kombination mit dem Clubhouse+™-Aufsatz und Sidekick™ Wide Decks (Trittbrett-Verbreiterung)(ACHTUNG,nicht im Lieferumpfang) verwandelt die Storm Box™ den Gepäckträger des GSD in ein geräumiges, wetterfestes Transportbehältnis.

Zwei optionale Abdeckungen ermöglichen den schnellen Wechsel zwischen Kinder- und Warenbeförderung: Die wasserfeste und abschließbare "Cargo Lid" schützt die Ladung vor Regen und neugierigen Blicken, während sich die obere Öffnung der "Kid Lid" so verstellen lässt, dass die kleinen Beifahrer auch bei schlechtem Wetter so angenehm und warm wie möglich untergebracht sind.


  • Schützt bis zu zwei Kinder, mit oder ohne Kindersitze
  • Bietet bis zu 160 Liter Ladevolumen
  • Kompatibel mit beiden Clubhouse+™-Querträgern (gerade / Kindersitz-Option)
  • Inklusive Kid Lid-Abdeckung, um die kleinen Passagiere warm und trocken zu halten
  • Inklusive Cargo Lid-Abdeckung, um das Gepäck vor Regen und neugierigen Blicken zu schützen
  • Fängt Handschuhe, Trinkfläschchen, Teddybären und auch sonst alles auf, was kleine Kinderhände bei der Fahrt verlieren könnten
  • In Kombination mit dem Storm Shield™ (separat erhältlich) wird der Wetterschutz nochmals gesteigert
  • Erfordert den Clubhouse+™-Aufsatz sowie die Sidekick™ Wide Decks (Trittbrett-Verbreiterung) am GSD ab Modelljahr 2021


    ABMESSUNGEN - 66 × 34 × 6 cm
    GEWICHT - ca. 2,2 kg (komplett)
    PACKVOLUMEN - 160 Liter
    ZULADUNG - 50 kg
    MATERIAL - Tarpaulin & Ripstop-Nylon

    MIT DIESEM ZUBEHÖR KOMBINIERBAR - Storm Shield
    MIT DIESEN TERN MODELLEN KOMBINIERBAR - GSD Gen 2*



    *ACHTUNG:
    Eingeschränkt kompatibel mit TERN GSD Modellen der ersten Generation in Kombination mit Clubhouse Sitzbank Gen.1 (sehen Sie dazu das Video2 - Montage an ein GSD Gen.1)

    Die Storm Box ist NICHT vollständig mit den GSD Modellen Gen 1 kompatibel. Es handelt sich bei der weiteren Beschreibung um einen Hack, der Ihnen zeigt, wie Sie auch an Ihrem alten GSD Modell die StormBox mit eingeschränkter Nutzungsmöglichkeit montieren können. Dies reicht möglicherweise für einige Fahrer & einige Anwendungsfälle, ist jedoch nur mit beeinträchtigter Funktionalität umzusetzen.
    Um den vollen Funktionsumfang der Strom Box nutzen zu können, benötigen Sie ein TERN GSD Generation 2 (ab Modelljahr 2021), sowie die Clubhouse+ Kindersitzbank (Gen2) und die Sidekick Wide Decks.  

    Wenn Sie es versuchen möchten, stellen Sie bitte sicher, dass alle Komponenten vor dem Fahren ordnungsgemäß gesichert/fest sind. Das Fahren mit losen Bauteilen kann die Sicherheit von Ihnen, Ihren Fahrgästen und anderen Verkehrsteilnehmern gefährden.


    Zur Montage an ein GSD Gen.1 benötigen Sie :

    Clubhouse Sitzbank Gen.1
    Sidekick Lower Decks
    Zurrgurt mit einer Länge von mind. 2,5m
    optional Kabelbinder mind. 15cm 

    Montieren Sie zuerst die Clubhouse Sitzbank & Sidekick-Lower Decks.
    Platzieren Sie die Storm Box so über dem Clubhouse, dass der Boden der Storm Box auf den Sidekick Lower Decks ruht.
    Befestigen Sie die Verbindungsstücke in der Storm Box. (Hinweis - die hinteren Verbindungsstücke passen bei diesem Setup nicht. Falten Sie sie einfach nach unten, um sie nicht im Weg zu haben.)
    Befestigen Sie die Storm Box mit einem Zurrgurt (wie im Video gezeigt) & ziehen Sie den Gurt fest. Der Zurrgurt wirkt dabei wie ein Gürtel und hält die Storm Box an Ort und Stelle.** Durch das Festziehen des Riemens werden auch die Vorsprünge des Clubhouse freigelegt, sodass Sie sowohl den Kid Lid, als auch den CargoLid mit der Storm Box verwenden können.
    ACHTUNG: Bitte versuchen Sie diesen Hack nicht ohne Verwendung des Zurrgurts, da dies die Storm Box beschädigen und/oder eine Gefahr durch lose Teile verursachen könnte.
    (Optional) Nutzen Sie die Kabelbinder an der Front der Storm Box. Dieser Schritt bietet Fahrern mit größeren Füßen zusätzlichen Fersenabstand, verringert jedoch auch die Größe der Innentasche der Storm Box und somit Ihre Gesamtkapazität.
    Befestigen Sie den Klettverschluss an der Unterseite der Storm Box an den Sidekick Lower Decks.


    **Hinweis: Nicht richtig befestigte/lose Teile können zum Sicherheitsrisiko, für Sie und andere Verkehrsteilnehmer, werden. Vergewissern Sie sich daher vor jeder Fahrt, ob die Stormbox auch richtig sitzt und alle Komponenten ordnungsgemäß gesichert sind. 

    Das Video zeigt die Montage an einem GSD der ersten Generation mit Clubhouse Sitzbank Generation 1.